Schloss Moritzburg

Tierbestattung

Würdevoll Abschied nehmen

Immer wieder muss man im Leben Abschied nehmen und sich von Liebgewonnenem trennen. Wenn nahe stehende und geliebte Tiere weggehen, dann überfällt einen besonders tiefer Schmerz und große Trauer.

Wenn uns ein lieber Freund verlässt, dann wollen wir ihm seinen letzten Gang so schön wie möglich gestalten, schließlich hat er uns ein Stück unseres Lebens begleitet und viel Freude gemacht.

Haustiere sind Lebensgefährten. Sie sind treu, lieb und dankbar. Man verbringt viele schöne Jahre mit Ihnen. Doch der Abschied kommt oft ganz plötzlich und ruft tiefe Trauer hervor. Auf einmal werden Sie mit der Situation konfrontiert zu entscheiden, was mit dem verstorbenen Tier geschehen soll. In dieser Zeit der Trauer möchten wir Ihnen mit unserem Rat und unseren Leistungen zur Seite stehen.

Wenn das Tier zu Hause verstorben ist, dann rufen Sie uns unter der Rufnummer 03441/228369 an. Wir holen das verstorbene Tier ordnungsgemäß ab und überführen es in das Kleintierkrematorium „Rosengarten“. Wenn das Tier bei einem Tierarzt oder in einer Tierklinik verstorben ist, setzen Sie die dortigen Mitarbeiter in Kenntnis, dass das verstorbene Tier von uns abgeholt wird. Anschließend nehmen wir telefonisch Kontakt mit Ihnen auf. Nun können Sie uns Ihre Wünsche bezüglich der Einäscherung mitteilen.

Einäscherungsarten

Einzelkremierung
Bei einer Einzelkremierung wird Ihr Tier separat eingeäschert. So bleibt ausschließlich die Asche des Tieres übrig. Diese können Sie in einer von Ihnen gewählte Schmuckurne aufbewahren.

Gemeinschaftskremierung
Bei einer Gemeinschaftskremierung wird Ihr Tier gemeinsam mit anderen verstorbenen Tieren eingeäschert. Die Asche verbleibt im Streubeet des Kleintierkrematoriums „Rosengarten“. Diese Gedenkstätte können Sie auch gerne besuchen.

Rubin- und Saphir Bestattung
Die Asche Ihres geliebten Tieres kann man in einem Rubin oder Saphir umwandeln. Dazu benötigt man 100 g Tierasche oder 10 g Tierhaare. Diesen Rubin oder Saphir kann man in ein Schmuckstück, z.B. Kette oder Ring, einarbeiten lassen oder ihn in einer Schatulle aufbewahren. So hat man ein Leben lang sein geliebtes Tier immer bei sich.

Geben Sie gerne Ihre Wünsche an uns weiter. Wir beraten Sie gern.

Blume, Engel und Kerzen
Schwung

Überblick: Bestattungsarten

FeuerbestattungFeuerbestattung
ErdbestattungErdbestattung
SeebestattungSeebestattung
ErinnerungsdiamantErinnerungsdiamant
FriedwaldFriedwald
Blume
Schwung Schwung Blume